Soundchecker.net
Musikprojekte für Schule und Jugendarbeit
 

Neu!!!

-mobiles Tonstudio

-Musik Produktion mit CD

-Video Clip Produktion


Wer? Schulklassen und Jugendgruppen (8-20 Jahre)

 

Etwas Eigenes machen motiviert und bringt Spaß! Eigene Ideen im Studio verwirklichen und Musik produzieren ist cool.

Bei Soundchecker ist einiges geboten!

Von Einblicken in die Funktionsweise eines Tonstudios über das Programmieren von Beats, Aufnehmen von Instrumenten und Gesang, Verfassen von Texten, Erstellen von Cd‘s bis hin zu Fragen des Urheberrechts, Grundlagen der Akustik und wertvollen Tipps fürs Home Recording am heimischen PC und vielem mehr ...

 
Musik ist das Leben!!!


Praxishandbuch „Musikprojekte für Schule und Jugendarbeit“, erschienen 2006 im Care-Line Verlag, Autoren: Dr. Andreas deBruin/Brian Cranford


Rezension:


Vor allem in den höheren Klassen steht man im Fach Musik sehr häufig vor der Tatsache, dass geeignetes Material fehlt, um die Schüler richtig zu motivieren.
Dieses Buch gibt dem Lehrer auf dieses Problem viele passenden Antworten. Die Schüler werden zu Musik-Produzenten und gestalten Text, Gesang, Rhythmik, CD's und Booklets selbstständig und bekommen auch Einblicke in die Vermarktung bzw. Aufführung der erstellten Stücke. Auch wichtige Fragen zum Urheberrecht werden angesprochen.
Das Buch ist sehr ansprechend gestaltet mit vielen Fotos, Abbildungen, Beispielen, Checklisten und Anregungen zur Umsetzung.
Ein absolutes Highlight ist die beiliegende CD, die sowohl eine Demo-Version des Musikprogramms Fruityloops (mit welchem auch die absoluten Profis arbeiten) sowie zahlreiche Musikbeispiele beinhaltet.

Fazit: Für alle Musiklehrer, die ihre Schüler auf moderne Art und Weise aktivieren möchten, genau das Richtige.

Regina Lukas, lehrerbibliothek.de



































There are many good and useful drumbooks out there. Why making another one?

I wanted to structure my experience for my beginner lessons showing my students „ready to use“ patterns. A best of collection (many more to come...:) out of the vast variety of grooves.  And also to learn basic patterns which improve your rhythmflow and coordination.


The main concept is to write down and show rhythms without using sheet music or the depiction of traditional notes. I use a rhythm table instead, like a step-sequencer or drummachine.

The disadvantage is that it´s hard to illustrate different phrasings in one table. But that is not so important for beginners and the patterns and grooves I want to show.


For Beginners and Intermediate.


Can be ordered via Email mail(at)soundchecker.net

15 Euro plus shipping, depending on country, to Germany 1,55.- Euro, or more to foreign countries.


Brian´s Drum School © 2019

written by Brian Cranford

published by Indiscreet Cosmos Recorder – Munich


Informationen zum Projekt „DingDong- Digitaler Sound 2020“ im Rahmen des Förderprogramms Kooperationsprojekte des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und des Netzwerks Interaktiv:

https://www.kooperationsprojekte-muc.de/ding-dong-digitaler-sound-2020/